Terme di Saturnia, die besondere naturverbundene Wohlfühloase

MYTHOS UND GESCHICHTE

Der Legende nach verlor Saturn, der Gott des Friedens und des Überflusses, die Geduld mit dem ständigen Kriegstreiben der Menschen. Daraufhin schleuderte er einen Donnerkeil auf die Erde, der heißes, schwefelhaltiges Wasser aus dem Erdinneren hervorsprudeln lieβ. Dieses Wasser floss durch Täler und Ebenen, beruhigte die Geister der Menschen und war der Beginn eines goldenen Zeitalters, das dem Ackerbau, der Jagd und der Liebe gewidmet war.  

Über den Mythos hinaus war die Quelle der Terme di Saturnia schon vor Christus eine bekannte Quelle des Wohlbefindens für alle. Zenturionen und Soldaten, Päpste und Bauern haben hier bereits gebadet. Wenn Sie unser Resort betreten, lassen Sie die Welt des Alltags hinter sich. In weiβe Bademäntel gehüllt, teilen alle den gleichen Wunsch: das Streben nach natürlichem Wohlbefinden.

Unsere Geschichte begann zur Zeit der Etrusker, als die Quelle bereits sprudelte, und nach und nach Bäder an diesem Ort entstanden. Im Jahr 1454 erlebten diese eine wahre Blütezeit und es wurde die Genehmigung für das Saturnia-Thermalbad erteilt. Im Jahr 1865 wurde es von der Familie Ciacci erworben, die hier ein echtes Spa-Resort errichten lieβ. Unter Gaspero Ciacci entstand im Jahre 1919 das ursprüngliche Hotel. Heute ist die Terme die Saturnia ein 5-Sterne-Resort, Mitglied der Leading Hotels of the World und der Star Hotels Collezione.

Terme di Saturnia steht mit an der Spitze des Made in Italy, einem historischen Markenverband, der mit Stolz wahre italienische Werte in der ganzen Welt fördert. Wir sind als "Historisches Markenzeichen von nationalem Interesse" eingetragen und die einzige Fünf-Sterne-Hotelmarke, die vom italienischen Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung als solche anerkannt wurde.